Obertonstruktur der Kaulquappe 

ist ein wandelbares, offenes und ortspezifisches D.I.Y Soundprojekt von This Grossmann und Gabriel Ammon. Ihre Musik ist nicht nur hör-, sondern auch spürbar und reicht von Noise und Drone-Performance bis hin zu experimenteller tanzbarer Musik. Sie geht durch Haut und Zwerchfell, unter die Fingernägel, steigt gerne mal zu Kopf und zwischendrin mitten ins Herz.

mehr unter LIVE

Overtone structure of the tadpole: A duo creating improvised, live-produced and handmade experimental sounds and beats. Played on modular synthesizer towers, working with effects and loops, completed by analogue video projections, from diy constructions to minimal installations in the overtone structure of somewhere.

Also to be seen as a street music performance with two autonomous sound wagons.
Caution: fire and smoke spewing monsters with special effects!

Built with Berta